Nexus 7 am Mac

Nexus 7 am Mac

Tags:

Irgend wann kommt man in die Situation, sein Nexus 7 von Google an einen Mac anzuschließen.

Der einfachste Fall ist natürlich, über das USB-Kabel beide Welten zu verbinden. Wobei ich mir schon vorstellen konnte, dass der Mac sich irgend wie zieren wird. Was auch der Fall war, denn es passierte nichts.

Wie bekommt man nun die ersten eBooks, den Podcast oder seine Musik auf dieses Gerät? Ganz einfach, Google bietet hier zu ein kleines Programm mit dem Namen "Android File Transfer" 1 an, das vor der Verbindung installiert wird. Mit dem Anschließen per USB, wird auch das kleine Programm automatisch gestartet, was dann ganz einfach den Zugriff auf die Verzeichnis/Datei-Struktur vom Nexus 7 zulässt. Es geht also.